Genotypisierung

GVG Genetic Monitoring hat ein vollkommen neues Verfahren für die hochpräzise genetische Charakterisierung von Mäusen und deren Zuordnung zu Stämmen und Unterstämmen entwickelt. Die Technologie basiert auf dem aus der Forensischen Genetik bekannten Einsatz spezieller genetischer Marker. Wir haben die Analyse des genetischen Fingerabdruckes angepasst und für Labortiere spezifiziert. 

Zur Probennahme haben wir eine für Mäuse absolut neuartige Methode entwickelt: 
Snooplex FastPrep ermöglicht die Analyse von Speichelproben mittels PCR. Die Probennahme erfolgt mit einem Tupfer und ist einfach, schnell und absolut schonend für die Tiere. Darüber hinaus wird der Probentransport erleichtert und für Sie somit kostengünstiger.

Die Identifizierung von Mausstämmen und die erfolgreiche Differenzierung von Mauslinien, selbst von unterschiedlichen Züchtern, ist durch die neuen Methoden mit einer hochdetaillierten und bisher unerreichten genetischen Differenzierung möglich.

Unser Ziel ist es, bei der Charakterisierung von Mauslinien einen neuen "Goldstandard" zu setzen, insbesondere im Hinblick auf die Verwertbarkeit von Testergebnissen sowie die Akzeptanz publizierbarer Daten.